Flüchtlingsmanagement

Ganzheitliche Steuerung durch Risikomanagement

Im Auftrag der KGSt haben wir gemeinsam mit unserem Partner NARIS eine ganzheitliche Steuerung für das Flüchtlingsmanagement entwickelt.

 

Alle wesentlichen Akteure aus Städten, Kreisen und Gemeinden wurden nach ihren Herausforderungen im Kontext der aktuellen Flüchtlingssituation befragt. Die so erkannten Risiken wurden von einer interdisziplinären Expertengruppe aus der Praxis bewertet.

 

Spezialisten aus den Fachbereichen Finanzen, Sicherheit, Jugend & Soziales, Bauwesen, Bildung, Flüchtlingskoordination, Wohlfahrt sowie das BAMF trugen über 100 Maßnahmen zur Steuerung der bedeutensten Risiken zusammen. Alle Ergebnisse wurden in die professionelle Risikomanagement-Software NARIS eingepflegt.

Projektergebnisse

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Projektergebnisse ist in Form eines KGSt-Leitfadens erschienen.

 

Diesen können Sie hier herunterladen:

 

Leitfaden Flüchtlingsmanagement KGSt
Leitfaden_Fluechtlingsmanagement_V2_KGSt[...]
PDF-Dokument [2.7 MB]

Die Gesamtheit der Projektergebnisse finden Sie in der NARIS Risiko-Datenbank. Als KGSt-Mitglied erhalten Sie auf Anforderung einen kostenlosen und vollwertigen Zugang zu NARIS mit allen Risiken und hunderten von Steuerungsmaßnahmen.

 

Die Zugangsdaten erhalten Sie telefonisch oder per E-Mail:

 

Projekt-Hotline: 040 / 809 08 11 70

E-Mail: Szenario2016@wundk.de

 

Bei Bedarf begleiten wir Sie telefonisch bei der erstmaligen Verwendung von NARIS.

Erfahrungsbericht: Aus der Praxis für die Praxis

KGSt-Journal Februar 2017: Erfahrungsbericht

Individuelle Begleitung

Zudem bieten wir Ihnen auf Basis der Ergebnisse des Projekts eine individuelle Begleitung bei der Identifikation, Bewertung und Steuerung der eigenen Risiken und Chancen in der Flüchtlingssituation an.

 

Wenden Sie sich an uns und profitieren Sie von unserer Projekterfahrung.

Wir unterstützen öffentliche Einrichtungen mit einem ganzheitlichen Dienstleistungsansatz bei der Einführung eines Chancen- und Risikomanagements - von der Prozess- und Organisationsberatung bis hin zur Implementierung geeigneter Softwarelösungen.